Helios
Nero d'Avola
DOC Sicilia

Helios wird aus einer historischen Familien Winbergparzelle in Contessa Entellina hergestellt, die über 30 Jahre alte Reben hat.
Eine überzeugende Mischung aus Nero d’Avola und Syrah mit Aromen von süßen Gewürzen, schwarzen Kirschen und erdigen Noten. Ausgewogen mit eine Tannintextur von großer Finesse und einer schönen salzigen Linie, die den Aromen Frische und Länge verleiht.

CHARAKTERISTIKA

Anbaugebiet DOC Sicilia
Rebesorten Nero d’Avola 85%, Syrah 15%
Alkoholgehalt 13.5%
Produktion 6,000 Flashen
Weinbergslage 30 Jahre alte Reben in Paradiso, Contessa
Entellina (PA)
Höhe 400 m ü. M.
Boden Lehm und vulkanischer Tuff
Weinbereitung Manuell geerntete Trauben,
offene Fassgärung, sanfte Pressung.
Reifung 15 Monate in Edelstahltanks, 9 Monate in französischen
Eichenfässern

Produktblatt anzeigen

13 Auszeichnungen – gehe zu den Preisen

Beschreibung

Helios ist eine ausdrucksstarke Cuvée aus Nero d’Avola und Syrah, hergestellt aus dem historischen Familienweinberg Paradiso in Contessa Entellina. Hier ist die alte Geschichte von Nero d’Avola und Syrah tief mit der westsizilianischen Weintradition verbunden.
Helios, der griechische Sonnengott, ist nach dem Gründer des Weinguts -Aurelio Di Giovanna – benannt. Dieses Flaggschiff Nero d’Avola überrascht durch seine Eleganz und zeigt eine Mischung aus reifen dunklen Früchten und Schwarzkirsche.
Helios steht für den Höhepunkt der Leidenschaft und Hingabe der Familie für ihre biologische Weinberge. Farbe tiefes Rubinrot Geruch Anklänge von Veilchen, Schwarzkirsche und Brombeere, angehneme Noten von süßer
Würze und Schokolade Geschmack Entschieden und robust,
harmonisch, mit samtigen Tanninen und angenehmer
Weichheit im Abgang
Farbe Tief-dunkles Rubinrot.
Duft Anklänge an Veilchen, dunkle Kirschen und reife
Brombeeren, angenehme Noten süßer Gewürze und
Schokolade.
Geschmack Fest gewirkt mit kräftigem Geschmack,
harmonisch, mit samtig-mürben Tanninen und einer
angenehm schmelzige

Speise- Empfehlung

Wildbret (z. B. Wildschweingulasch); gegrilltes oder gebratenes Rindfleisch; Nudelgerichte (z. B. mit Auber- ginen); abgelagerter Käse (z. B. Schafskäse) oder Grana Padano.

Zum Geschäft gehen