+39 0925 1955675 info@di-giovanna.com

Warum organisch?

Wir kultivieren unsere Olivenhaine nach biologischen Methoden mit Sorge und Respekt für unser Land und um ein Natives Olivenöl Extra zu erhalten, das die Gerichte und Rezepte einer gesunden mediterranen Ernährung verbessert. Als das gesündeste Fett der Welt gilt die Verwendung von nativem Olivenöl extra aus biologischem Anbau, welches die Gesundheit und das Wohlbefinden fördert.

Unsere Sorten, Bioncolilla und Nocellara del Belice

Die Olivensorte Biancolilla ist eine der ältesten im Westen Siziliens. Sie produziert eine ovale Frucht mit einer schönen pistaziengrünen Farbe, wird ausschließlich für die Herstellung von extra nativem Olivenöl verwendet und hat einen feinen Geschmack. Ihr Öl ist strohgelb mit goldenen Reflexen. Es ist leicht fruchtig mit typischen Noten von Mandeln, Tomaten, Anklängen von Artischocken und leicht würzig.

Die Nocellara del Belice Olive ist eine sehr wertvolle native sizilianische Sorte. Aus den gepreßten Oliven gewinnt man ein Öl, reich an Polyphenolen (340 mg / kg) mit sehr geringer Säure. Ihr Öl hat eine leicht fruchtige Nase, ist leicht scharf und bitter, mit einem Hauch von Süße.

Warum eine Mischung?

Unser Bio Natives Olivenöl Extra ist eine Mischung aus Biancolilla und Nocellara del Belice. Die Biancolilla mit ihren leichten, fruchtigen Eigenschaften und die Nocellara del Belice mit ihren intensiven und würzigen Aromen harmonieren zu einem ausgewogenen, schmackhaften und eleganten Olivenöl, das die einzigartigen Qualitäten unseres Territoriums am besten zum Ausdruck bringt.

Möchten Sie Informationen zu unserem Bio-Öl?

Neugierig, mehr zu erfahren

Was ist "must" natives Olivenöl extra?

Das Mostöl mit seinem charakteristischen trüben Aussehen wird aus der ersten Pressung der Oliven gewonnen und nach der Zentrifugationsphase nicht filtriert. Das gefilterte Olivenöl zeichnet sich im Gegensatz zum ungefilterten Olivenöl durch die Klarheit und Transparenz der Farbe aus, kann dabei jedoch einige seiner geschmacklichen und gesundheitsfördernden Substanzen verlieren.

Wird unser extra natives Öl gefiltert?

In einigen Fällen muss das Olivenöl seine Farbe ändern und wird klar: Dies ist natürlich, kann aber durch eine plötzliche Temperaturänderung während des Transports oder der Lagerung beschleunigt werden. Sobald Sie unser natives Olivenöl extra gekauft haben, bewahren Sie es bitte an einem kühlen und dunklen Ort auf und vermeiden Sie es, die Flaschen der Sonne oder heißen / kalten Temperaturen auszusetzen.

Was ist "must" natives Olivenöl extra?

Ja, das Sediment auf dem Boden ist ein Hinweis auf die Echtheit des Produkts. Das Sediment am Boden der Flasche besteht aus Teilchen von Olivenzellstoff, die zuvor im Öl suspendiert waren. Es ist normal, dass nach zwei bis drei Monaten ab dem Abfülldatum eine kleine Menge Bodensatz in der Flasche erscheint.

Ist es normal, dass sich auf dem Boden ein Sediment befindet?

Ja, das Sediment auf dem Boden ist ein Hinweis auf die Echtheit des Produkts. Das Sediment am Boden der Flasche besteht aus Teilchen von Olivenzellstoff, die zuvor im Öl suspendiert waren. Es ist normal, dass nach zwei bis drei Monaten ab dem Abfülldatum eine kleine Menge Bodensatz in der Flasche erscheint.

Stimmt es, dass extra natives Olivenöl hilft, Cholesterin zu bekämpfen?

Ja, natives Olivenöl extra ist ein guter Verbündeter im Kampf gegen Cholesterin. Das extra native Olivenöl ist reich an Antioxidantien und Polyphenolen, die Cholesterin bekämpfen, indem sie die Oxidation von schlechtem Cholesterin LHL vermeiden und das gute Cholesterin DHL, auch „Arterienzahnbürste“ genannt, erhöhen.

Kann ich extra natives Olivenöl mit allen Lebensmitteln verwenden?

Ja, Sie können extra natives Olivenöl verwenden, um alle rohen oder gekochten Speisen zu würzen. Unser Öl hat einen süßen, leicht fruchtigen Mandelgeschmack und einen Nachgeschmack von Tomaten und Artischocken, ideal zum Würzen delikater Speisen, wie Fisch, weißem Fleisch und rohem oder gekochtem Gemüse. Es ist ein idealer Ersatz für Salatdressings und Saucen und ein Ersatz für Butter in Ihren Rezepten.

Wie ist der Säuregehalt des Öls?

Olive Oil Acidity ist ein Parameter, der den prozentualen Anteil von Ölsäure in einem Öl angibt und der wichtigste Indikator für die Klassifizierung von Qualitätsölen darstellt. Die Säure ist eine direkte Folge der Freisetzung von Fettsäuren aufgrund des Phänomens der Hydrolyse von Glyceriden und ist ein qualitativer Parameter, der nur durch eine Laboranalyse definiert werden kann. Der Parameter ermöglicht es, Veränderungen zu verstehen, die die Oliven oder das Öl während des Ernte-, Transport- und Umwandlungsprozesses erfahren. Die Bestimmung der Acidität erfolgt im Labor und ist eine einfache Analyse. „Extra Virgin“ Olivenöl wird nur klassifiziert, wenn der Ölsäureanteil weniger als 0,8% beträgt.

R

QUALITÄT

Respekt für unser Land und Territorium mit biologischer Landwirtschaft

TERRITORIUM

Respekt für die Natur und unsere Umwelt durch organische Methoden, immer und überall.

LEIDENSCHAFT

Mit Energie und Optimismus in die Zukunft blicken, die tief in unserer Familiengeschichte verwurzelt ist.